Der Hof

Der Premstalerhof mit liegt in Oberplanitzing, einem Ortsteil der Gemeinde Kaltern am See. Die erhöhte Lage auf einem Hügel ist herrlich: Mitten in Weinbergen und Obstwiesen ist es ruhig und grün, der Blick reicht an schönen Tagen weit in die Berge hinein und ins Tal hinunter. Und auf den viele Monate im Jahr sehr geschätzten Swimming Pool. Und dennoch ist es nicht weit bis ins Dorf – wenn man Unterhaltung sucht.

Über eine Scheune und Wirtschaftsgebäude ist der Premstalerhof mit dem Ferien- und Weinhof St. Quirinus verbunden. Dazwischen liegt ein schöner Hof mit Brunnen und Sitzgelegenheiten.

Das Wichtigste: die fünf neuen Ferienwohnungen, gestaltet mit viel Gespür für die zeitgemäße Interpretation eines regional verwurzelten Wohnstils. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Fam. Anna Sinn

Unser Angebot

  • Fünf Ferienwohnungen
  • Schwimmbad
  • Fasssauna mit Holzofen
  • Whirlpool
  • Sonnenwiese und Liegestühle
  • Innenhof mit Tisch-Inseln
  • Hofladen mit Bioprodukten
  • Bauernhof-Frühstück auf Wunsch
  • Garten mit Gewürz- und Duftkräutern
  • Spielplatz
  • Verleih von Rädern
  • Parkplatz
  • Waschmöglichkeit
  • Verleih von Sportausrüstung
  • Tischtennis, Tischfußball

Architektur

Seit 2011 führt Sohn Robert Sinn den Wein- und Ferienhof St. Quirinus – in einem von Architekt Walter Angonese geplanten Gebäude direkt gegenüber dem Premstalerhof. Es ist das Privileg der älteren Generation, sich Zeit für Entscheidungen zu nehmen. Sehr lange hat es nicht gedauert bis klar war: Auch der Premstalerhof braucht Erneuerung. 30 Jahre lang hatte man sich auf Zubauten und kleine Renovierungen beschränkt. Es war an der Zeit, die bestehenden Strukturen zu modernisieren.

Aus zehn Fremdenzimmern wurden fünf Ferienwohnungen. Das äußere Erscheinungsbild des Premstalerhofs wurde in Anlehnung an St. Quirinus grundlegend neu gestaltet. Vor allem die neu hinzugefügten Terrassen erzeugen eine neue Ausstrahlung der südwestlich ausgerichteten Fassade.

Auf der nördlichen, dem Berg zugewandten Seite, wurde ein separates Stiegenhaus hinzugefügt. Alle Wohnungen haben dadurch einen eigenen Eingang von außen erhalten. Ausschließlich regionale Naturmaterialien wie Zirbenkiefern- und Lärchenholz, Porphyr und Kalkstein wurden bei der Restrukturierung des Hauses eingesetzt.

Die Gastgeberin

Gäste – ein Leben lang

„Mit 17 Jahren habe ich im Gastgewerbe angefangen. Das war einfach so – und ich hatte Glück: Es hat mir Spaß gemacht. Man kann also sagen, dass ich das Handwerk von der Pike auf gelernt habe. Nach der Heirat haben mein Mann und ich eine Pension gepachtet und dann hier an diesem Platz unser Familienhaus mit Fremdenzimmern gebaut. 50 Jahre später bin ich noch immer im gleichen Geschäft.

„Gewöhnt man sich an ein Leben in dieser gesegneten Landschaft?“ fragen mich die Gäste immer wieder. Nein! Ich habe das große Glück, immer noch mit Begeisterung das Schauspiel der Natur im Überetsch zu betrachten. Die Freude, das mit den Gästen zu teilen, wächst mit jedem Jahr.

Im letzten Jahr haben wir den Betrieb grundlegend umgebaut, aus den Zimmern wurden Wohnungen, der Frühstücksraum ist neu. Man muss immer am Ball bleiben.

Noch immer schaukle ich den Betrieb, unterhalte mich gern mit den Gästen und verwöhne sie mit meinem liebevoll zubereiteten Frühstück. Außerdem kenne ich mich natürlich in der Gegend aus und habe die besten Tipps.

Ich freue mich auf Ihren Besuch am Premstalerhof!“

Frühstück & Marende

Aus meiner Küche

Was gibt es Schöneres als den Ferientag mit einem richtig guten Frühstück zu beginnen? Ich freue mich, wenn ich Ihnen gleich in der Früh was Gutes tun kann.

Auf den Tisch kommen: Apfel- oder Holundersaft, Marmeladen, Biohonig, frisch gebackenes Brot, Trockenfrüchte und Kompotte - alles hausgemacht! Die Eier liefern unsere fröhlichen Hühner, und je nach Jahreszeit gibt es frisches Obst aus dem Garten. Dazu Südtiroler Milchprodukte wie Butter, Joghurt und Käse, Müsli, Südtiroler Speck und Wurstspezialitäten.

Serviert wird es in unserem Frühstücks- und Aufenthalts- und Verkostungs- und Kartenspiel- und Besprechungsraum mit dem fantastischen Blick auf Palmen, Rosmarinbüsche und in die Weinberge zwischen 8 und 10 Uhr. Früher oder später ist natürlich auch möglich.

Eine andere Idee: Möchten Sie in Ihrer Wohnung oder auf Ihrer Terrasse frühstücken, dann bringe ich frisches Brot direkt an Ihre Wohnungstür.

Die Marende (Brotzeit auf Südtirolerisch)

Bei uns ist es der Brauch, am Nachmittag eine Marende zu halten! Dazu gehören Speck, Käse, die traditionelle Kaminwurz’n (eine geräucherte Hartwurst), selbst eingelegte Essiggurken, Chutney, Tomaten, Schüttelbrot – was die Saison und die Speisekammer hergeben – kommen als stärkende Zwischenmahlzeit am Nachmittag auf den Tisch. Dazu ein kühles Glas Wein oder ein guter Apfelsaft?

Ideal nach einer langen Wanderung oder Fahrradtour oder angestrengtem Nachdenken im Liegestuhl am Schwimmbecken… Zu bestellen bei Ihrer Gastgeberin.

Haus- und Hofladen

Geschenke von Himmel und Erde

Frisch geerntet sind Trauben und Äpfel süßer und knackiger und schmecken nach heißen Sonnentagen. Bioprodukte tun unserem Köper gut und schmecken besser.

Unser Hofladen ist Herz (und Bauch) im Haus: Hier wird geplaudert und philosophiert, gelacht und gespielt, Wein gekostet und besprochen.

Im Angebot zum Mitnehmen für liebe Menschen oder um den Urlaub zu verlängern: Weine, Natursäfte, Sirup, Marmeladen, Trockenfrüchte, Kompotte, Honig, Eier, Produkte aus dem Kräutergarten, frisches Obst und Gemüse nach Saison.

Sauna & Schwimmbad

Unsere große Wellnesslandschaft liegt draußen vor der Tür: Berge, Wald und Weinbergwege zum Aufheizen, viele, kleine Bäche, der Kalterer See und unser Schwimmbecken zum Abkühlen.

Unsere kleine Wellnessoase passt in ein Weinfass! An einem schönen Platz in unserem Garten steht die Sauna im Weinfass: geeignet für vier Personen, ausgestattet mit einem großen Fenster, beheizt mit einem Holzofen. Tut gut nach einem aktiven Tag.

Das ganze Jahr über genutzt wird unser Swimming Pool. Viele Monate als Abwechslung zum See, im Winter gern zur Abkühlung nach einem Saunagang oder nach der Benützung des brandneuen Whirlpools.

lg md sm xs